Aktuell


26.02.2019

weibl. Jugend D: SV Reichensachsen - JSG OMO/Malsfeld: 23:15 (10:4)

Einen deutlichen Erfolg feierte die weibl. Jugend D am letzten Sonntag, als die JSG OMO/Malsfeld zu Gast war und festigte den dritten Tabellenplatz.

Dies ist umso erfreulicher, weil das Team aufgrund der Dünne der Mannschaftsdecke Woche für Woche von Spielerinnen der E-Jugend unterstützt wird.

Der SVR dominierte das Geschehen. Franziska Schäfer führte klug Regie und setzte ihre Mitspielerinnen Tabea Faul und Sophia Levatic immer wieder in Szene.

Auch Helena Simon überzeugte durch Treffer von der Kreisposition.

Und auf den Außenpositionen fügten sich die E-Jugendlichen Nina Schäfer, Mia Faul und Lea Brüßler prima ein, sodass die grippegeschwächte Hanna Hieronimus geschont werden konnte.



Es spielten:

Anna Brüßler (TW), Franziska Schäfer (7), Tabea Faul (5), Nina Schäfer, Mia Faul (1), Angelina Töpfer, Lea Brüßler (1), Hanna Hieronimus (1), Sophia Levatic (6/1), Helena Simon, Emily Kloppe