Loading...
/aktuell.asp


10.03.2020

weibl. Jugend B: SV Reichensachsen - SG 09 Kirchhof: 29:25 (14:9)

Am vergangenen Wochenende empfing der Tabellenzweite Reichensachsen mit der SG09 Kirchhof den Tabellenführer, sodass von Beginn an eine gewisse Brisanz zu spüren war.
Beide Teams agierten hoch motiviert und konzentriert, so dass keine Mannschaft sich zu Beginn absetzen konnte. Mit zunehmendem Spielverlauf steigerte sich der SVR. Mit viel Tempo konnte bis zur Pause eine 14:9 Führung herausgeworfen werden. Durch die kurze Deckung gegen Carolin Friman im gesamten zweiten Abschnitt galt es zunächst die sich bietenden Lücken zu finden. Allerdings profitierte zunächst Kirchhof und konnte bis auf zwei Treffer verkürzen.
Eine Auszeit des SVR sorgte für neue Impulse. Reichensachsen konnte wieder nachlegen und gewann schließlich mit 29:25 und egalisierte die Hinspiel-Niederlage (22:26).
Somit bleibt die Chance auf die Meisterschaft erhalten.

Es spielten:
Lara Lentschig (TW), Emely Stockheim (2), Nele Brandl (2), Lena Krüger (2), Melissa Levatic (6), Carolin Friman (8), Letizia Menthe (6), Sarah Walter (2), Pauline Wolf (1)


09.02.2020

weibl. Jugend B: FT Fulda - SV Reichensachsen: 18:27 (8:15)

Am Samstag den 08.02.2020 traf der SV Reichensachsen auf den FT Fulda. Nach der Führung des FT Fulda, zog Reichensachsen schnell auf 1:3 voran und baute den Vorsprung bis zu einem Halbzeitstand von 8:15 aus. Nach der Halbzeit ließ die Konzentration des SV Reichensachsens nach und die Gegner kamen bis auf 4 Tore ran. Dennoch konnte der SVR das Spiel mit 18:27 für sich entscheiden.

Es spielten:
Lara Lentschig (TW), Melissa Levatic (11), Carolin Friman (6), Nele Brandl (3), Sarah Walther (3), Pauline Meinl (2), Lena Krüger (2), Emely Stockheim,


27.01.2020

weibl. Jugend B: SV Reichensachsen - TSV Grebenhain: 30:13 (16:5)

Zunächst konnte sich die Mannschaft vom SVR sehr schnell mit guten Tempogegenstößen und aggressiver Abwehrarbeit absetzen. Dies hielten sie auch bis zur ersten Halbzeit mit einem neun Tore Vorsprung (16: 5).

Der gegnerischen Mannschaft fiel es außerordentlich schwer durch die Abwehrmauer durchzudringen. Besonders glänzte in der Abwehr Letizia Menthe die den Gegnern keine Chance gab auf das Tor zu werfen. Das Spiel zeichnete viele Tempogegenstöße vom SV Reichensachsen aus. Nicht nur die Abwehr stand gut sondern auch die Torfrau Lara Lentschig prägt das Spiel mit vielen Paraden im Tor.

Somit kamen die Mädels auf das positive Endergebnis 30:13.


Es spielten:

L. Lentschig (TW), E. Stockheim (2), N. Brandl (1), L. Krüger (3), M. Levatic (13), C. Friman (5), L. Menthe (2), S. Walter (4)


06.01.2020

Deutschland-Cup weibl. Jahrgang 2004
Carolin Friman für Deutschland-Cup nominiert

Große Freude und ein toller Erfolg für unsere B-Jugendliche Carolin Friman. Nach dem abschließenden Vorbereitungslehrgang der Hessenauswahl am letzten Wochenende in Frankfurt steht nunmehr der endgültige Kader für das kommende Wochenende fest.
Carolin Friman, Spielerin unserer B-Jugend, wird von kommendem Donnerstag an bis zum Sonntag die Farben des SV Reichensachsen mit der Hessenauswahl beim in Göppingen stattfindenden Deutschland-Cup vertreten.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg.
Wir wünschen Dir viel Freude und neue Erfahrungen!

Highlight des Trainingswochenendes war das Zusammentreffen mit der Nationalmannschaft der Männer, die sich abschließend auf die EM vorbereiteten.